Vsphere Verbindungsfehler SSH

vSphere Client 5.5 Verbindungsproblem SSH

Falls Sie noch kein vCenter verwenden und sich per stand alone vSphere Client mit einem ESXi 5.5 verbinden möchten, und dies vielleicht noch mit einem alten Windows Rechner, müssen Sie vorher SSH am ESXi Host aktivieren und vor allem die Datei /etc/vmware/rhttpproxy/config.xml anpassen.

 

Verbinden Sie sich mit SSH auf den ESXi Host und editieren Sie die Datei /etc/vmware/rhttpproxy/config.xml z.B.mit dem Editor vi:

 

<vmacore>
        ...
        <ssl>
            ...
            <cipherList>ALL</cipherList>
        ... 
        </ssl> 
    ...
</vmacore>

 

Nach dem Sichern (bei Verwendung des vi-Editors: ESC, :wq) starten Sie den Diesnt neu mit:

/etc/init.d/rhttpproxy restart

 

 

Dienstag, November 25, 2014 - 22:44